Unfallversicherung

Ihre Unfallversicherung deckt rund um die Uhr weltweit Berufs- und Freizeitunfälle ab.

 

Versichern kann man beispielsweise:

 

  • Unfallinvalidität
  • Unfalltod
  • Unfallkosten, dazu zählen Heil-, Berge- und Rückholkosten
  • Hubschrauberbergung oder
  • Kosten einer kosmetischen Operation nach einem Unfall
  • Tagegeld und/oder Spitalgeld

 

Viele Versicherer bieten prämienfreie Zusatzleistungen, wie z.B.

 

  • Mitversicherung von Unfällen infolge von Schlaganfall und Herzinfarkt
  • Folgen von Zeckenbiss und Borreliose
  • Folgen einer Lebensmittelvergiftung
  • plötzliche Zerrungen und Zerreißungen
  • Kinderlähmung
  • Erfrierungen
  • Knochenbruch

 

Auch eine lebenslange Unfallrente oder den Prämienerlass im Krankheitsfall können Sie in Ihre Unfallversicherung mit einschließen.